Shiatsu Praxis Berlin, Thorsten Ulrich Shiatsu Praxis Berlin, Thorsten Ulrich
   

Startseite



Shiatsu    Berühren - Besinnen - Bewegen    Shiatsu



Shiatsu (japanisch, shi = Finger, atsu = Druck) ist ein eigenständiges System energetischer Körperarbeit, das in der fernöstlichen Philosophie und Lebenskunde wurzelt und im letzten Jahrhundert in Japan entstanden ist. Ausgehend von neuen Erkenntnissen und Erfahrungen wird Shiatsu kontinuierlich und lebendig sanft weiterentwickelt. Shiatsu ist inzwischen auch im Westen ein anerkanntes und bewährtes ganzheitliches Verfahren zur Gesundheitspflege und ressourcenorientierten Persönlichkeitsentfaltung geworden.

Shiatsu ist eine faszinierende, hoch entwickelte Energie- und Körperarbeit, die sich differenziert und klar auf die unterschiedlichsten Anliegen jedes Menschen beziehen kann.

Ich praktizierte den Shiatsu-Stil nach Shizuto Masunaga. Masunagas besonderer Zugang besteht in der Zusammenfügung traditioneller fernöstlicher Theorien und Behandlungstechniken sowie philosophischen Aspekten des Zen Buddhismus mit modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen aus Psychologie und Physiologie zu einem einheitlichen System.

Im Laufe eines Shiatsu-Prozesses werden körperliche, geistige und seelische Ebenen berührt, miteinander verbunden und integriert. Shiatsu belebt die Einheit des Menschen und die Entfaltung seiner physischen und geistig-mentalen Fähigkeiten.

Das fernöstliche, vor allem das japanische und chinesische Denken geht von einer vitalen Lebenskraft (Ki, Chi, Qi) als Grundlage für die Existenz und Lebenswirklichkeit aller Menschen aus. Gesundheit und eine harmonische Lebensgestaltung bedeutet somit, einen möglichst freien Fluss dieser Lebenskraft zu ermöglichen.

Das Verständnis von Ki, Yin und Yang, den Meridianen und ihren Lebensfunktionen, sowie auch das System der fünf Wandlungsphasen sind die Grundlagen für diese besondere Behandlungsform.

Ausgehend von den Annahmen über den Energiekreislauf des Menschen wird während einer Shiatsu Behandlung das Energiefeld über das Meridiansystem belebt und harmonisiert.

Shiatsu ist ein Weg, mit der Dynamik dieser Kraft in Kontakt zu treten. Über die Berührung in der Shiatsu Behandlung wird diese Kraft spürbar und somit für uns selbst und unser Leben besser nutzbar.

Die besondere Qualität der Shiatsu-Berührung entsteht durch eine achtsame und respektvolle, in die Tiefe wirkende und einfühlsame Begegnung, die Raum für Vertrauen und Veränderung lässt. Shiatsu kann somit eine sinnvolle und achtsame Lebensgestaltung ermöglichen im Einklang mit den individuellen Fähigkeiten im persönlichen sozialen Umfeld.

Shiatsu öffnet Wege zu den eigenen inneren Kräften

©2013 Thorsten Ulrich * Shiatsu Praxis Berlin Friedenau * Albestraße 21 * 12159 Berlin * Tel. 030/ 707 101 01